The Forgotten City
Willkommen bei The Forgotten City. Das Team freut sich wenn du dich bei uns anmelden würdest Wink


The Forgotten City

Ein Real Life RPG!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum ist umgezogen! Besucht uns auf: www.the-forgotten-city.forumfrei.com Das Team würde sich sehr darüber freuen...
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Abwesend
Abwesend: Shay Rowlands
Aufnahmestopp
Momentan gibt es kein Aufnahmestopp..!
Gesuche
Freund für Raquel gesucht! Freund für Stella gesucht! Freund für Shay gesucht!
RPG-Zeit
08.00 Uhr - 14.00 Uhr
14.00 Uhr - 22.00 Uhr
22.00 Uhr - 02.00 Uhr
02.00 Uhr - 08.00 Uhr
Plot
Momentan findet kein Plot statt.
Die neuesten Themen
» Kiss of Damned
Fr Sep 27, 2013 1:27 am von Visitor

» Camp Half-Blood
Mi Aug 21, 2013 6:00 am von Visitor

» -=The Iron Legacy=-
Mi Aug 21, 2013 3:45 am von Visitor

» Quatschecke
Sa Aug 17, 2013 5:43 am von Lily Conner

» Beautiful Tragedy
Fr Aug 16, 2013 7:13 am von Visitor

» Hollywood Secrets
Mo Aug 12, 2013 6:58 am von Visitor

» Shay's Schlafzimmer 2. Stockwerk
Sa Aug 10, 2013 5:17 am von Shay Rowlands

» Bis(s) in die Ewigkeit - Serien, Filme, Bücher RPGs
Do Aug 08, 2013 5:47 am von Visitor

» Once Upon a Time RPG
Di Jul 30, 2013 8:48 am von Visitor

Die aktivsten Beitragsschreiber
Cascada Conner
 
Shay Rowlands
 
Tyler Edwards
 
Stella Edwards
 
Visitor
 
Nicole Lehmann
 
Moritz Digrey
 
Nate Anderson
 
Annabelle Costa
 
Admin
 

Teilen | 
 

 Sumelu-Wir leben in dieser Welt, auch wenn wir sie zerstören...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Visitor
Besucher
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 27.01.11

BeitragThema: Sumelu-Wir leben in dieser Welt, auch wenn wir sie zerstören...   So Jun 23, 2013 3:18 am

Sumelu

Storyline 
Wenn die Welt sich ändert...

VERGANGENHEIT

" Und du bist dir sicher, dass es sie gibt?" Ein Mann mit pechschwarzen Haaren stand vor einen Computer und blickte sich das Bild an, was sich ihm bot.
 "Ich habe tausend von Malen diesen Planet beobachtet. Ja, sie gibt es. Ich wünschte, es wäre anders. Aber ich kann daran nichts ändern." Die Frau neben den Mann schob sich ihre Brille wieder höher und seufzte dann laut auf. "Sie haben uns auch eine Nachricht geschickt. Sie nennen sich selbst Aventros und entstehen durch den Brunnen der Wahrheit. So erzählen sie zumindest." 
"Der Brunnen der Wahrheit? Du meinst den.."
Das Wort des Mann wurde von der Frau abgeschnitten."Ja, genau der Brunnen, der in Sumelu sein soll. Dem Reich des Todes und des Lebens."
"Aber Alicia, du weißt doch, dass diese Welt nicht existiert. Sie ist doch nur ein Mythos." Der Mann strich der Frau sanft über den Arm.
"In jedem Mythos steckt ein wahrer Kern, Clark. Und wir lassen den Mythos nun erwachen."


Mir wurde mal erzählt, wie gefährlich es wäre, seine Fantasie in den falschen Momenten ein zusetzten. Ich wusste, ich würde mich niemals an diesen Rat halten, jedoch hoffte ich damals, dass mir mein eigenes Reich –meine Fantasie- nur einen Streich gespielt hatte. Ich war Forscherin und hoffte darauf, auf etwas interessantes zu stoßen. Ich saß jeden Tag in meinem Labor, gelangweilt von den ganzen Texten die ich verfassen musste. Aber dann... Dann geschah etwas, was lieber außerhalb der Welt bleiben sollte. Mein Gebiet war es fremde Planet nach Lebenszeichen zu untersuchen. Ich wusste, dass dort draußen etwas schlummerte. Im bunten Gewirr des Weltalls. Die fremden Galaxien waren unentdeckt und ich konnte schwören, dass ich die Erste war, die sie finden würde. Ich schickte ein Team in einer Rakete los, in der Hoffnung sie würden etwas finden, was mir bei meinen Forschungen weiterhalf. Ich musste es einfach tun. Dabei wusste ich damals noch nicht, was für eine Katastrophe das werden wird. Ich hatte meine ganzen Ersparnisse in diese Reise ins Weltall gesetzt. Und mein Team wurde auch fündig. Sie wurden mithilfe eines schwarzen Lochs in eine andere Galaxie geschleudert. Ich dachte, sie wären Tod. Aber plötzlich meldeten sich die Radare wieder und ich blickte in die Augen meiner vertrauten Leute. Es war unmöglich, aber genau das ist es ja, was die Welt ausmacht. Das Unmögliche Möglich machen.
Ich war froh, sie wieder zu sehen. Aber hätte ich gewusst, auf was sie dort stoßen würden, hätte ich die Mission abgebrochen. Sie fanden einen Planeten, der unserer Erde glich. Jedoch war er noch mehr zerstört, als unserer. Die Bewohner stellten sich als Aventros vor. Sie erzählten meinen Leuten, dass die Welt, in der Sie lebten, unsere. Nur in ein paar Millionen von Jahren. Ich war geschockt, über die Zustände dieses Planeten. Die Aventros sahen aus wie wir Menschen, jedoch verrieten sie uns, dass sie verschiedenen Gestalten annehmen konnten. Aber sie bevorzugten die Form der Menschen. Als ich mehr und mehr von den Aventros erfuhr, lief mir ein Schaudern über den Rücken. Ich befahl meinen Leuten kehrt zu machen. Sie fanden auf mysteriöse Weise zurück- Ich dachte, damit wären wir die komischen Bewohner los, aber da lag ich falsch. Sie kommen und sie wollen eins........Unsere Welt

HEUTE

ERDE
Die Welt im Jahr 2047 ist einer neuen Rasse unterworfen. Die Aventors. Sie sind monsterartige Wesen, die von einer fernen Galaxie kommen. Diese Gestalten können sich in alles verwandeln, in das sie wollen. Auch in Menschen. Die Erde wurde von dieser Macht übernommen und die Menschen müssen sich ihnen unterwerfen. Um den Menschen zu helfen, hat sich ein Bund zusammengeschlossen. Sie haben jahrelange Vorschungen begangen, um eine Lösung gegen die Aventors und glauben nun in einer alten Schrift auf die Lösung gestoßen zu sein. Sie müssen einen Trank in den Brunnen der Wahrheit kippen, da dieser Brunnen der Ursprung allen Unheils ist. Das Problem ist nur, dass der Trank und der Brunnen sich in der sagenumwobenen Welt "Sumelu" befindet- Die Welt des Todes und des Lebens. Nun stehen die Mitglieder des Bundes vor einem großen Rätsel. Denn über die Welt Sumelu gibt es nur wenige Anhaltspunkte. Jeder Versuch ins  Reich zu kommen, ist bisher schief gegangen und der Bund hegt langsam Zweifel, gegenüber den Schriftstücken. Jedoch setzten die Mitglieder nun Hoffnung auf eine Schule, für Jung und Alt, auf der sich die Mitglieder damit beschäftigen, das Rätsel um Sumelu und den Trank zu lösen und die Aventros auszulöschen. Und du bist einer davon. Wirst du das Rätsel lösen, oder ist die Welt zum scheitern verdammt?

SUMELU
Während die irdischen Bewohner sich sorgen um die Aventros machen, plagt die Bewohner von Sumelu eine ganz andere Frage. Wer wird der neue Herrscher von ihren Reich. Ameon, der alte Herrscher starb, bevor er und seine Frau einen Nachfahren bekommen konnten. Während eine Wahl zwischen den Göttern stattfindet, zieht eine dunkle Macht über die Wiesen von Sumelu. Von dem Brunnen der Wahrheit geht eine fremde Magie aus, die anscheinend eine Epidemie ausgelöst hat. Die Göttin der Wahrheit und des Lebens, Elu,  hat gesagt, dass die Bewohner von Sumelu warten müssen, bis ein Hoffnungsschimmer am Sternenhimmel leuchtet. Erst dann kann den Bewohnern geholfen werden. Jedoch wollen die Lebewesen in Sumelu sich nützlich machen und nach diesem Hoffnungsschimmer suchen. Die Götter, Engel, Humen und Dämonen stürzen sich in eine Suche nach diesem Hinweiß, obwohl niemand weiß, was gesucht wird. Auch du kannst einer von ihnen sein. Aber wirst du es schaffen, ihnen zu helfen? Oder ist Sumelu zum scheitern verurteilt?

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Infos
Gründung:16 Juni 2013
Eröffnung:23.06.2013
Team : Ariane(bisher)(Spielleitung)
Rollenspielstart:*Rollenspiel in Planung*
Genre:Sci-Fic/Fantasy
Rating:14+
Postlänge:Min 3 Zeilen
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Links

Regeln

Forum

Gästebuch

    

Unser Banner



Code:

[url=http://sumelu.forumieren.com][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/sumelubannerf1ai49wz6e.png[/img][/url]

Wir sind noch neu in der RPG-Welt und hoffen auf eine Annahme der Parterschaftsanfrage.
Solltet ihr euch entschieden haben, schreib bitte auch bei uns in den vorgesehnen Bereich und teilt uns eure Entscheidung mit.
Nach oben Nach unten
 
Sumelu-Wir leben in dieser Welt, auch wenn wir sie zerstören...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist
» Wie lange warten wenn sie unendschlossen ist?
» Ein wirksamer Antrag auf ALG II wurde gestellt, auch wenn der Antragsteller seinen Antrag bei dem Sozialamt als unzuständigen Leistungsträger gestellt hat Landessozialgericht Berlin-Brandenburg,Beschluss vom 20.04.2012,- L 19 AS 1029/11 B PKH -
» Aufhebungs- und Erstattungsbescheid ist rechtswidrig und aufzuheben, auch wenn dem Leistungsbezieher für die Zeit der Ableistung der Ersatzfreiheitsstrafe keine Leistungen nach dem SGB II zugestanden haben, dem Betroffenen aber nicht der Vorwurf gemacht w
» Entzieht das Familiengericht die elterliche Sorge und werden die betroffenen Kinder anderweitig untergebracht, hat das Jobcenter während der Dauer des familienrechtlichen Sorgerechtsverfahren die Kosten der bisherigen Wohnung weiter zu gewähren, auch wenn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Forgotten City :: Sisterboards und Partner :: Angenommene Partner-
Gehe zu: