The Forgotten City
Willkommen bei The Forgotten City. Das Team freut sich wenn du dich bei uns anmelden würdest Wink


The Forgotten City

Ein Real Life RPG!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin
Das Forum ist umgezogen! Besucht uns auf: www.the-forgotten-city.forumfrei.com Das Team würde sich sehr darüber freuen...
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Abwesend
Abwesend: Shay Rowlands
Aufnahmestopp
Momentan gibt es kein Aufnahmestopp..!
Gesuche
Freund für Raquel gesucht! Freund für Stella gesucht! Freund für Shay gesucht!
RPG-Zeit
08.00 Uhr - 14.00 Uhr
14.00 Uhr - 22.00 Uhr
22.00 Uhr - 02.00 Uhr
02.00 Uhr - 08.00 Uhr
Plot
Momentan findet kein Plot statt.
Die neuesten Themen
» Kiss of Damned
Fr Sep 27, 2013 1:27 am von Visitor

» Camp Half-Blood
Mi Aug 21, 2013 6:00 am von Visitor

» -=The Iron Legacy=-
Mi Aug 21, 2013 3:45 am von Visitor

» Quatschecke
Sa Aug 17, 2013 5:43 am von Lily Conner

» Beautiful Tragedy
Fr Aug 16, 2013 7:13 am von Visitor

» Hollywood Secrets
Mo Aug 12, 2013 6:58 am von Visitor

» Shay's Schlafzimmer 2. Stockwerk
Sa Aug 10, 2013 5:17 am von Shay Rowlands

» Bis(s) in die Ewigkeit - Serien, Filme, Bücher RPGs
Do Aug 08, 2013 5:47 am von Visitor

» Once Upon a Time RPG
Di Jul 30, 2013 8:48 am von Visitor

Die aktivsten Beitragsschreiber
Cascada Conner
 
Shay Rowlands
 
Tyler Edwards
 
Stella Edwards
 
Visitor
 
Nicole Lehmann
 
Moritz Digrey
 
Nate Anderson
 
Annabelle Costa
 
Admin
 

Teilen | 
 

 Die Black Dagger Krieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Stadtverwaltung

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 16.06.13

BeitragThema: Die Black Dagger Krieger   Mo Jun 17, 2013 4:32 am

http://i30.servimg.com/u/f30/17/30/98/87/logo11.jpg" border="0" alt="" />

Storyline

Als am 5. Mai 2005 die Sonne unterging und die Geschöpfe der Nacht erwachten ahnte niemand, das diese eine ganz besondere Nacht werden sollte. Nicht Wrath, der König der Vampire, nicht seine Brüder Tohrment, Vishous, Rhage, Phury und Zsadist und auch nicht die Glymera oder Zivilisten. Nur einer schlief den ganzen Tag nicht. Nur für einen war dies eine ganz besondere Nacht. Darius, Sohn des Marklon hatte ein Anliegen an den König und schickte daher seinen Doggen Fritz los um den König eine Nachricht zu überbringen. Da alle Brüder in Caldwell verstreut lebten war dies die einzige Möglichkeit mit dem König Kontakt aufzunehmen. Bei seinen Mitbrüdern konnte er eine SMS schicken. Aber da der König nur Schatten sah war dies bei ihm unmöglich. Nervös wartete Darius auf seinen Doggen, der ihm bestätigte, dass der Termin im Screamers stand und der König versprach zu kommen. 

Wrath indes machte sich auf in den Park von Caldwell um einen Informanten zu treffen. Es störte ihn schon lange, dass die Lesser nicht so aktiv waren wie sonst. Es schien, als würden sie etwas aushecken. Er fand einiges heraus, aber es war nie genug, da nicht alle Fragen beantwortet wurden. Dafür konnte er jemanden ausfindig machen, der ihm helfen sollte. Doch sagte er seinen Brüdern nichts davon, dass er jemanden traf. Erst wollte sich Wrath sicher sein, bevor er mit seiner Vermutung raus haute und die Brüder in Aufruhr versetzte. Er wand sich nicht wie üblich an Vishous um ihn zu helfen. Denn das was er vermutete klang selbst in seinen Ohren so absurd, dass es einfach nur wahr sein konnte. Sowas  konnte sich doch keiner ausdenken. Dennoch behielt er es erst einmal für sich. Er war nun mal – wie die anderen auch – ein Einzelgänger und kein Teamspieler. 

Wie immer ging Wrath mit großen donnernden Schritten, wehenden Mantel und seinen langen schwarzen Haaren durch den mehr als einsamen Park. Die Beleuchtung war im hinteren Teil des Parks sehr spärlich gehalten. Nur der Mond und die Sterne beschien den Weg, der vor ihm lag. Er traf niemanden. Nicht mal einen Landstreicher oder ein anderes Geschöpf der Nacht. Es dauerte nicht lange, bis er die verabredete Stelle erreichte und auf seinen Informanten wartete. Geduld war noch nie seine Stärke und er knurrte vor sich her, blickte sich um, aber nichts war zu sehen. Nichts zu riechen was auf eine Gefahr hindeuten könnte. 
Die Zeit verging. Niemand erschien, bis plötzlich………  PENG!!!

Darius dagegen hatte nach Sonnenuntergang seinen Bruder Tohrment angerufen und ihn gebeten zu kommen. Er musste ihn einfach dabei haben. Tohrment war einer der ruhigeren Brüder und ebenfalls ein mittlerweile guter Freund von Wrath, wenn man das so bezeichnen konnte. Sie kämpften schon Jahrhunderte Seite an Seite. Jeder war bereit für den anderen das Leben zu opfern, aber Freundschaft? Sah der König das auch so? Das war eine Frage, die nur er beantworten konnte. Dennoch sah Darius das so. Er und Tohrment waren es auf jeden Fall und auch Tohrments Shellan Wellsie zählte er dazu. 

Nach kurzer Zeit kam Tohrment vorbei. Darius erzählte ihm, was er von dem König wollte und sie unterhielten sich, bis sie zum verabredeten Zeitpunkt zum Screamers mussten. Für ihn war es selbstverständlich, dass er seinen Freund und Bruder dorthin begleitete. Schließlich war Darius so durch den Wind, dass er ihn nicht alleine gehen lassen konnte. Auch der Wagen blieb stehen, denn Fritz bestand darauf ihn zum Screamers zu fahren und später wieder abzuholen. Zu groß war die Sorge um seinen Herrn. Er kannte ihn gut. Schließlich war er schon sehr lange an Darius Seite, aber auch Bruder Tohrment kannte er so lange. Weshalb es auch für ihn selbstverständlich war, seinen Herrn zu fahren und später auch abzuholen. 

Sie kamen nach kurzer Zeit dort an, bestellten sich etwas zu trinken und unterhielten sich, während Fritz sich schon wieder auf dem Rückweg zur Stadtvilla befand. Doch solange sie auch warteten, der König kam nicht. Vishous tauchte auf, Tohrment war da, Rhage kam auch nach einiger Zeit. Nur einer kam nicht….. der König.

Sie wunderten sich, überlegten warum dieser nicht kam und ob er ihn versetzte. Auch das war bei Wrath möglich. Andererseits stand er aber zu seinem Wort. Also wenn er eine Möglichkeit bekam zu kommen, tat er es auch. Dessen war sich Darius sicher. Wrath verpasste nur ein einziges Mal einen Termin und das war schon Jahrhunderte her. Darius fixierte die Tür. Sie öffnete sich immer wieder…. Aber kein Wrath in Sicht. 

Dieser war in einen Hinterhalt geraten. Sein Informant kam nicht. Das einzige was passierte, war, dass ein Schuss fiel. Den König an der Schläfe traf und er nun im Park auf der Wiese lag und um sein Leben kämpfte. Immer den Sonnenaufgang im Nacken. Keuchend versucht Wrath am Leben zu bleiben. Er kämpfte, wollte nicht aufgeben. Nein er musste leben….. Für seine Brüder… sein Volk…. Und die Rettung der Vampire…. Er musste einfach… leben….. 

Würde dieser rechtzeitig von seinen Brüdern gefunden? 
Würden sie ihn suchen, käme überhaupt jemand ihn zu retten oder starb der König im Park? Wie würde es dann weitergehen mit der Bruderschaft der Black Dagger? 
All das möchtet ihr auch unbedingt wissen?

Dann kommt herein und schreibt mit uns, die Geschichte um Wrath, den König der Vampire und die Bruderschaft der schwarzen Dolche – Der Black Dagger…. The Story begins… 

Wir sind ein FSK 18 Forum. Wir beginnen bei Buch eins erste Szene im Screamers. 
Daher stehen die Partner der Hauptcharas auch noch nicht fest. 
Freie Charaktere sind uns immer herzlich willkommen. 

Links


[url=Unsere]http://bd-krieger.forumieren.com/f2-unsere-regeln]Unsere Regeln inkl. Schreibstil[/url]

[url=Freie]http://bd-krieger.forumieren.com/t2-freie-und-vergebene-rollen#2]Freie Rollen[/url]

Unser Banner

[img]http://i17.servimg.com/u/f17/17/30/98/87/banner10.png[/img]
Nach oben Nach unten
 
Die Black Dagger Krieger
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Black Dagger TC
» Black Dagger Clan
» [Gast] Unser Forum: Black Dagger - Warrior of Darkness
» Das neue Buch-The King - Achtung Spoiler!!!!
» Layla und Xcor

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Forgotten City :: Sisterboards und Partner :: Angenommene Partner-
Gehe zu: